Der Keller des Weingutes Monte do Pintor wurde für die Verarbeitung einer 12 ha großen Rebfläche dimensioniert. Er ist modern und technisch gut ausgestattet. Die Kelterung unserer Weine wird ausschließlich aus Trauben eigener Produktion durchgeführt.

Der Keller verfügt über hervorragende Arbeits- und Alterungsbedingungen. Die Weine lagern in französischen Allier Eichenbarriquefässern. Der Keller ist 850 m 2 groß und wurde unterirdisch angelegt, um mögliche Temperaturschwankungen zu minimieren.

Zuständig für unser Weingut und als unser Kellermeister ist Herr Paulo Pešas tätig.